Weise Worte

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon jetzt verloren.

Asiatische Kampfkünste

Ninjutsu

Unter dem Begriff Ninjutsu versteht man die vielen Kampfkünste der Ninja-Kriger. In alten Ninja Schulen wurden früher besonders fähige Krieger herangebildet, die sich mit unterschiedlichsten Waffen blendend auskannten. Auch der Kampfsport ohne Waffen gehört zum Ninjutsu dazu und hat starke Einflüsse des Shaolin Kung Fus. Beliebt unter den Fans der Ninjutsu-Kämpfer sind auch Aufkleber: Um die Aufkleber günstig drucken zu können, müssen Sie sich nur ein Motiv auswählen und können diese dann mit anderen Fans tauschen.

Selbstdiziplin der Ninjas

Die drei Tugenden der Ninjas sind Selbstdisziplin, Geduld und Ausdauer was sich aus der wörtlichen Übersetzung des Ninjutsu (zu deutsch: die Kunst des Erduldens) ergibt. Heutzutage gibt es nur noch drei große Ninja-Schulen, sodass diese Kampfsport immer weniger erlernt werden kann.